• Checkin

    Automatische Drehkreuze optimieren den Studioalltag, sind zeit- und ressourcensparend.

Zutrittslösungen

Unsere Zutrittslösungen reichen von einfachem Web-Check-In an der Theke (z.B. für Yogastudios) bis hin zu automatisierten Zutrittslösungen mit Ansteuerung für Drehkreuze, Türen oder Solarien.

Direkt beim Check-In sind alle wichtigen Informationen zum Mitglied für die Studiomitarbeiter sichtbar. Neben einem Kundenbild können der Stand des Kundenkontos, Konsumguthaben oder Kursanmeldungen angezeigt werden. Anwesende Personen lassen sich auf allen Arbeitsstationen (auf PCs, Tablets, Mobiltelefonen) im Club anzeigen zudem können Notizen zum Mitglied gemacht werden. 

Zutritt zu speziellen Bereichen, z.B. Solarien, können auf Vertragsguthaben oder als pay-per use gewährt und abgerechnet werden.

Neben der entsprechenden Software liefern wir Ihnen auch die passende Hardware - Drehkreuz, Lesegerät und Identifier -  für ihre persönliche Zutrittslösung.

Drehkreuze

Drehsperren bieten Kunden und Betreiber viele Vorteile. Sie erleichtern die Kontrolle über Check-In und Check-Out, erhöhen die Sicherheit und haben sich bereits in vielen Studios bewiesen.

Die Software von agilea sorgt dafür, dass nur berechtigte Personen Zugang erhalten, d.h. es kommt nur rein, wer auch darf. Z.B. Mitglieder, die auf Grund nicht gezahlter Beiträge gesperrt sind kann der Zutritt verwehrt werden. So behält man nicht nur einen besseren Überblick über den aktuellen Besucherstatus im Studio, sondern arbeitet zeit- und ressourcensparend. Dabei stehen unterschiedliche, von unserem Partner NR-D Systeme gefertigte, Drehkreuz-Modelle  zur Auswahl - ganz nach Budget und Bedürfnis.

Wir unterstützen Sie gerne bei Auswahl und Konzeption der Zutrittslösung.

Lesegeräte

Ohne die passende Hardware hilft selbst die beste Software nicht. Ob automatischer oder manueller Check-In, hat man sich für eine Form der Zugangskontrolle entschieden, kommt unweigerlich die Frage nach Art & Weise der Identifizierung auf, denn auch hier lässt sich viel Zeit und Aufwand einsparen.

Die berührungslose RFID Technologie (Transponder) hat sich in den letzten Jahren immer mehr durchsetzen können. Hierbei werden die benötigten Daten mittels elektromagnetischer Daten übertragen. Als potentielle Identifier stehen Armbänder, Schlüsselanhänger oder Chipkarten zur Auswahl, die lediglich über ein entsprechendes Lesegerät halten werden müssen - Eine schnelle, verschleißfreie und  sichere Variante. 

Gemeinsam werden wir die beste Lösung für Ihren Club finden. Sprechen Sie uns an.