FMI verkündet: itrim setzt auf agilea Fitnessstudio Software

Nach einer intensiven Erprobungsphase hat der schwedische Marktführer für nachhaltige Gewichtsreduktion seinen ersten deutschen Franchisebetrieb am 24.10. offiziell eröffnet. Neben den USA ist Deutschland ein Fokusmarkt für die weitere Expansion von itrim. Zur Verwaltung der Mitglieder setzt itrim auf die Cloud-basierte Software agilea aus Deutschland. Vor allem zwei Aspekte der agilea Mitgliederverwaltung haben die Schweden überzeugt: Die Cloud-Technologie von agilea, die die zentrale Verwaltung und Steuerung von filialisierten Kettenbetrieben und Franchiseunternehmen ermöglicht, ohne Verwaltung und Studio mit komplexen IT Aufgaben zu belasten. Die Verfügbarkeit von standardisierten Schnittstellen in agilea, durch die das ausgeklügelte System von itrim zur Ernährungs- und Trainingsberatung an die agilea Mitgliederverwaltung angebunden werden konnte. Durch die Schnittstellenverwendung werden doppelte Eingaben z. B. von Stammdaten überflüssig und Datenintegrität ist in allen Systemen sichergestellt.

Zusätzlich verfügt agilea über SEPA konforme Abrechnungsfunktionen, Terminplanung, ein Kommunikationsmodul und ein integriertes Kassensystem. Aufgrund seiner Struktur ist die agilea Software für Einzelstudios genauso geeignet wie für Kettenbetriebe. Mehr über itrim erfahren Sie unter www.itrim.de. Alle Informationen zur Software und kostenloses

Downloadmaterial erhalten Sie telefonisch unter 0231 - 570 200 80 oder unter: www.agilea.de

Quelle: http://www.fitnessmanagement.de/